Weitere Stärkung für Online: eBook-Kunden des Club Bertelsmann können künftig bei Hugendubel digital lesen


München und Hamburg, 04.11.2015. Deutschlands größte inhabergeführte Buchhandlung erweitert ihren Kundenstamm und bietet den eBook-Kunden des Club Bertelsmann an, künftig bei Hugendubel digital zu lesen. "Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit und heißen die Kunden vom Club Bertelsmann herzlich willkommen", sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin in München.

Club Bertelsmann-Kunden können ganz einfach zu Hugendubel wechseln und erhalten damit Zugriff auf ihre tolino Cloud und ihre bereits erworbenen eBooks. Die Kunden werden über die Möglichkeit eines Wechsels informiert und können im Laufe des Monats bei Hugendubel.de digital lesen und das große eBook-Sortiment von Hugendubel nutzen.

Im Rahmen ihrer Multichannel-Strategie setzt Hugendubel erfolgreich auf die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts und die Stärkung jedes einzelnen Kanals. So wurde in diesem Jahr nicht nur eBook.de übernommen, sondern auch die Seite Hugendubel.de erneuert, die bei der Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität und des Nachrichtensenders n-tv in der Kategorie "Buch" zu Deutschlands bestem Onlineshop 2015 gekürt wurde.

Über Hugendubel:
Mit deutschlandweit rund 90 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel die größte inhabergeführte Buchhandlung Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung von Online-, Digital- und Filialgeschäft im Buchhandel stark. So ist Hugendubel Mitinitiator und Mitgründer des erfolgreichen eReaders tolino. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel heute deutschlandweit 1700 Mitarbeiter.

Pressekontakt Hugendubel:
Sophie von Klot
Leitung Unternehmenskommunikation
089-5523 3759
presse@hugendubel.de