Wachstum im Buchhandel: Hugendubel stellt im kommenden Jahr 50 neue Auszubildende ein


München, den 13. Oktober 2016.

Deutschlands größtes inhabergeführtes Buchhandelsunternehmen Hugendubel setzt auf die Zukunft und sucht mit der in diesem Monat gestarteten Kampagne "Buch dir deine Zukunft" ab sofort 50 Auszubildende für das kommende Jahr. Hugendubel wird die neuen Lehrlinge im September 2017 bundesweit in ausgewählten Filialen einstellen.

"In den zurückliegenden Jahren der Neuausrichtung konnten wir durchschnittlich nur zwölf Auszubildende pro Jahr einstellen. Doch wir wachsen wieder und freuen uns, mit einer neuen Generation an Buchhändlern den modernen Buchhandel weiter zu gestalten", sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin in München. So hat das Buchhandelsunternehmen ein neues Ausbildungsprogramm entwickelt, das verstärkt auf die Beratungskompetenz in den Filialen setzt und auf die Verzahnung des Filialgeschäftes mit dem Online-Buchhandel, dem eBook-Markt und dem eReader tolino.

Auch der mediacampus Frankfurt, die zentrale Ausbildungsstätte des deutschen Buchhandels, hat aufgerüstet, weshalb der Hugendubel-Buchhändlernachwuchs auch in Zukunft dort Station machen wird. "Dass Hugendubel nun verstärkt auf die junge Generation setzt, freut uns sehr und ist ein tolles Signal für die Branche, die auch wieder auf viel Interesse stößt", freut sich Geschäftsführerin des mediacampus Monika Kolb-Klausch.

Unter dem Claim "Buch dir deine Zukunft" präsentiert sich Hugendubel nun auf verschieden Ausbildungsmessen wie der Jobmesse in Berlin oder der JobGate in München und wirbt ab sofort auf der Kampagnenseite oder auf Ausbildung.de sowie auf ihrer Facebookseite um die besten Kandidaten für das kommende Jahr. "Mit dem Claim zeigen wir, dass der Buchhändler ein Beruf für die Zukunft ist. Davon sind wir überzeugt", freut sich Nina Hugendubel.

Die Kampagnenbilder zum Download finden sie hier.

Pressekontakt:

Sophie von Klot
Unternehmenskommunikation
089-5523 3759
presse@hugendubel.de