Umbau Hugendubel Berlin Steglitz: Interimsfläche im Boulevard Berlin gefunden und ab heute geöffnet


München, 26.11.2015. Für die Hugendubel Filiale in der Schloßstraße 110 in Berlin Steglitz wurde eine Interimsfläche im nahegelegenen Shoppingcenter Boulevard Berlin gefunden. Wie im August kommuniziert, wird das komplette Gebäude in der Schloßstraße 110 im kommenden Jahr neustrukturiert und modernisiert. Obwohl die bestehende Filiale erst am 2. Januar 2016 schließt, ist die Interimsfläche bereits ab heute geöffnet.

"Somit können wir unseren Berliner Kunden nicht nur einen nahtlosen Übergang bieten, sondern auch eine zusätzliche Filiale im Weihnachtsgeschäft", freut sich Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin über die Lösung.
Die neue Fläche wird voraussichtlich im Sommer 2016 fertig werden.

Über Hugendubel:
Mit deutschlandweit rund 90 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel die größte inhabergeführte Buchhandlung Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung von Online-, Digital- und Filialgeschäft im Buchhandel stark. So ist Hugendubel Mitinitiator und Mitgründer des erfolgreichen eReaders tolino. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel heute deutschlandweit 1700 Mitarbeiter.

Pressekontakt:
Sophie von Klot
Leitung Unternehmenskommunikation
089-5523 3759
presse@hugendubel.de