Hugendubel verstärkt das Sortimentsmanagement: Michaela Markert-Käser und Isabella Jahn neu im Unternehmen


München, 18.02.2015. Die Buchhandlung Hugendubel verstärkt ihr Sortimentsmanagement: Michaela Markert-Käser, (52 Jahre), übernimmt ab sofort die neu geschaffene Position der Sortimentsmanagerin für die Bereiche Nonbook & Neue Medien. In ihren Aufgabenbereich fällt die Umsatz- und Sortimentsverantwortung für allgemeines Nonbook, tolino & Zubehör, Schenken, Papeterie, Postkarten, Musik und Zeitschriften. 

Ebenfalls neu im Unternehmen ist Isabella Jahn, (33 Jahre). Sie verantwortet seit Beginn des Jahres die Bereiche Reise, Sprachen & Lernen, Kochen & Genießen und übernimmt die Aufgaben von Roland Meier, der das Unternehmen verlassen hat. 

Über Hugendubel:
Die Buchhandlung Hugendubel ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen in fünfter Generation. Deutschlands zweitgrößter Buchhändler betreibt bundesweit 90 Filialen und hat über 1.700 Mitarbeiter. Mit hugendubel.de, dem eReader tolino und den Hugendubel Fachinformationen gehört Hugendubel zu den führenden und zukunftsweisenden Buchhandlungen in Deutschland.
Weitere Informationen unter: http://www.hugendubel.com/index.html

Pressekontakt:
Sophie von Klot
Leitung Unternehmenskommunikation
089-5523 3759
presse@hugendubel.de