Hugendubel Ulm präsentiert Veranstaltungsherbst 2015


München, 09.10.2015. Deutschlands größte inhabergeführte Buchhandlung präsentiert am Standort Ulm ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus acht Lesungen und Buchvorstellungen für den Herbst 2015. Silvia Stolzenburgs Buchpremiere zu ihrem neuen Roman "Tödliche Jagd" und Ulrich Wickerts Vorstellung von "Das Schloss in der Normandie" sind nur zwei der zahlreichen Highlights, die das Hugendubel Veranstaltungs-Programm in Ulm bietet.

Die folgenden Veranstaltungen finden bei Hugendubel, Hirschstraße 26-30, in Ulm statt:

Samstag, 17. Oktober 2015, 13.00 bis 18.00 Uhr
Theater auf Rezept
Die Dramaturgen des Theaters Ulm empfehlen im persönlichen Gespräch individuell Stücke aus dem Spielplan der neuen Spielzeit 2015/2016. Live vor Ort: Benjamin Künzel (Leitender Konzert- und Musiktheaterdramaturg), Daniel Grünauer (Leitender Schauspieldramaturg) und Matthias Kaiser (Operndirektor und Ballettdramaturg)
Freier Eintritt!

Montag, 19. Oktober 2015, 20.30 Uhr, Einlass: 20.00 Uhr
Silvia Stolzenburg liest und signiert "Tödliche Jagd" - Buchpremiere
Als das Bereitschaftshandy von Oberkommissarin Anna Benz klingelt, ahnt sie nicht, dass schon bald ihr ganzes Leben aus den Fugen geraten wird. Denn die Leiche, die im Stuttgarter Schlossgarten entdeckt wurde, ist keine Unbekannte für Anna. Als dann noch wenige Tage später ein Toter im Tigergehege des Züricher Zoos auftaucht, scheint das Rätsel perfekt ...
Eintritt: 8 Euro

Dienstag, 20. Oktober 2015, 20.30 Uhr, Einlass: 20.00 Uhr
Adi Hübel & Stephen Philipps lesen und signieren "Der Hund muss weg" und "Im Schatten des Schwarms"
Die Ulmer Autorin Adi Hübel veröffentlichte bereits einen Erzählband und mehrere Gedichtbände. Ihr erster Kriminalroman "Tod in Ulm" war ein großer Erfolg. Am 20. Oktober wird sie aus ihrem neuen Krimi lesen. Stephen Philipps, auch wohnhaft in Ulm, wird aus seinem Wissenschaftsthriller "Im  Schatten des Schwarms" lesen. Eine Fortsetzung des Romans mit den gleichen Protagonisten ist bereits in Arbeit.
Eintritt: 8 Euro

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 20.30 Uhr, Einlass: 20.00 Uhr
Simon Tress & Georg Schweisfurth präsentieren ihre Kochshow "Fleisch Küchenpraxis"
Die Vier-Gänge-Bio-Koch-Show rund ums Fleisch. Georg Schweisfurth, unter anderem Mitgründer der Basic-Biomärkte und Aufsichtsratsmitglied von Greenpeace Deutschland, und Simon Tress, unter anderem jüngstes Mitglied der Bio-Spitzenköche und Jung-Manager des Jahres 2010, reden über die Zukunft von gutem Fleisch.
Eintritt: 20 Euro, begrenzte Teilnehmerzahl

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 20.30 Uhr, Einlass: 20.00 Uhr
Dr. Verena Breitenbach liest aus "Women". Secrets"
Die Ärztin, Trainerin, Autorin und Journalistin erlangte Bekanntheit durch ihre TV-Reihe "Dr. Verena Breitenbach" (ProSieben, 2002".003). Außerdem verfasst sie regelmäßig Beiträge und Kolumnen für verschiedene Zeitschriften und hat zahlreiche Bücher und CDs publiziert. Zudem berät sie in VHS-Kursen, an Schulen und in Jugendheimen. Vor 14 Jahren hat sie ihre eigene Praxis in Ehingen bei Ulm eröffnet.
Eintritt: 8 Euro

Samstag, 24. Oktober 2015, 10.00 bis 18.00 Uhr
Drache Kokosnuss ist zu Gast!
Der kleine Drache Kokosnuss (aus "Der kleine Drache Kokosnuss - Expedition auf dem Nil". lebt mit vielen anderen Drachen auf der Dracheninsel, die irgendwo in den Weltmeeren zu finden ist. Gemeinsam mit seinen Freunden, Stachelschwein Matilda und Fressdrache Oskar, erlebt er viele spannende Abenteuer - und nun verschlägt es ihn zu Hugendubel nach Ulm.
Freier Eintritt!

Montag, 26. Oktober 2015, 20.30 Uhr, Einlass: 20.00 Uhr
Autor im Gespräch: Ulrich Wickert, "Das Schloss in der Normandie"
Ulrich Wickert, in Tokio geboren, war Korrespondent in den USA und Frankreich, bevor er von 1991".006 das Gesicht der "Tagesthemen" wurde. Bereits seit vielen Jahren widmet er sich dem Schreiben, seine Krimireihe um den Untersuchungsrichter Jacques Ricou hat eine große Fangemeinde.
Eintritt: 8 Euro

Live im Stadthaus Ulm:

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 15.00 Uhr
Andreas Schlüter liest aus "Spacekids", Band 1 im Rahmen KIBUM
Es ist eine gefährliche Mission - und niemand hat sie darauf vorbereitet. Aber ohne sie steht die Zukunft der Menschheit auf dem Spiel. Nach einem Sprung in einen See tauchen vier Freunde an Bord eines gigantischen Raumschiffs im Jahr 2200 wieder auf! Kurs: Planet der Kinder, unbewohnter Ersatzplanet. Die vier sollen den Planeten erforschen und bewohnbar machen. (3.".. Klasse)
Freier Eintritt!

Tickets zu den Veranstaltungen sind bei der Buchhandlung Hugendubel in Ulm erhältlich.



Über Hugendubel:
Mit deutschlandweit rund 90 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel die größte inhabergeführte Buchhandlung Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung von Online-, Digital- und Filialgeschäft im Buchhandel stark. So ist Hugendubel Mitinitiator und Mitgründer des erfolgreichen eReaders tolino. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel heute deutschlandweit 1700 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.hugendubel.com

Pressekontakt Hugendubel:
Sophie von Klot
Leitung Unternehmenskommunikation
089-5523 3759
presse@hugendubel.de