Hugendubel schließt Filiale am Potsdamer Platz in Berlin


Aufgabe der Buchhandlung zum 31. Januar 2013

München/Berlin, 06.06.2012. Die Buchhandlung Hugendubel gibt ihre Berliner Filiale am Potsdamer Platz auf. Die 1.650 Quadratmeter große Buchhandlung in den Potsdamer Platz Arkaden wird zum 31. Januar 2013 geschlossen. Den von der Schließung betroffenen Mitarbeitern wird Hugendubel freiwerdende Stellen innerhalb des Unternehmens anbieten. In der Filiale sind 14 Mitarbeiter beschäftigt, sie wurden heute über die Entscheidung informiert.
".ufgrund der besonderen individuellen Standortbedingungen mit dem Entstehen eines neuen Einkaufscenters in unmittelbarer Nachbarschaft und wegen des anhaltenden Strukturwandels in der Buchbranche haben wir uns dazu entschlossen, den Mietvertrag nicht zu verlängern", sagt Dr. Maximilian Hugendubel, geschäftsführender Gesellschafter von Hugendubel. "Wir wollen uns künftig ganz auf unsere übrigen Berliner Filialen konzentrieren. Berlin bleibt ein wichtiger Standort für uns, an dem wir auch weiterhin vertreten sein wollen.".br />In Berlin betreibt Hugendubel außerdem Filialen in Steglitz (Schlossstraße), Neukölln (Neukölln Arcaden), Charlotten-burg (Wilmersdorfer Straße) sowie bei Karstadt im KaDeWe (Tauentzienstraße) und am Hermannplatz.


Ansprechpartner bei Rückfragen:
Christian Wolfram

Engel & Zimmermann AG
Am Schlosspark 15, 82131 Gauting
Tel. 089 / 893 563 558, Fax 089 / 893 984 29
E-Mail: info@engel-zimmermann.de