Hugendubel schließt 2018 zwei Filialen in Göttingen - Großkundengeschäft bleibt vor Ort


München, den 26. Januar 2017 - Deutschlands größtes inhabergeführtes Buchhandelsunternehmen Hugendubel wird im kommenden Jahr seine zwei bestehenden Filialen in Göttingen schließen. Die Geschäftsführung hat entschieden, den Mietvertrag für die Filiale in der Weender Straße sowie in der Weender Landstraße zum Ende Januar 2018 auslaufen zu lassen. Das Großkundengeschäft des Tochterunternehmens Hugendubel Fachinformationen wird aber weiterhin in Göttingen bleiben und einen Standort für seine Kunden wie etwa die Göttinger Universität haben. 

 "Es ist außerordentlich bedauerlich, wenn wir Filialen schließen müssen. Gerade jetzt, da unser Geschäft nach den Jahren der Neustrukturierung wieder sehr gut läuft", sagt Maximilian Hugendubel, geschäftsführender Gesellschafter: "Göttingen ist leider ein Sonderfall: Der verwinkelte Zuschnitt des an und für sich so besonderen Altbaus in der Filiale in der Fußgängerzone macht die Umsetzung unseres neuen Filialkonzepts unmöglich. Auch die zweite Fläche ist nicht optimal." Das Münchner Buchhandelsunternehmen  verfolgt seit einigen Jahren erfolgreich eine Multichannel-Strategie und setzt dabei in seinen deutschlandweit über 100 Filialen zunehmend auf offene und helle Räume, in denen den Kunden bei angenehmer Atmosphäre, die richtige Auswahl und Beratung geboten wird.  

Die von der Schließung betroffenen 24 Mitarbeiter sind bereits über die Entscheidung informiert. Mit ihnen führt die Geschäftsleitung derzeit Gespräche und sucht nach Möglichkeiten, sie im Unternehmen weiter zu beschäftigen.

 

Über Hugendubel:

Mit deutschlandweit über 100 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel das größte inhabergeführte Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung von Online-, Digital- und Filialgeschäft im Buchhandel stark. So ist Hugendubel Mitinitiator und Mitgründer des erfolgreichen eReaders tolino. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel heute deutschlandweit 1700 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.hugendubel.com

 

Pressekontakt Hugendubel:

Sophie von Klot
Leitung Unternehmenskommunikation
089-5523 3759
presse@hugendubel.de