Hugendubel-Preis für beste buchwissenschaftliche Masterarbeit an der Münchner LMU


München, 16. November 2016

Deutschlands größtes inhabergeführtes Buchhandelsunternehmen Hugendubel hat gestern an der renommierten Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) erneut den Hugendubel-Preis für die beste buchwissenschaftliche Abschlussarbeit verliehen.

Die seit neun Jahren bestehende Auszeichnung wird über den Alumniverein des Studienganges Buchwissenschaft "BuWi.Phil e.V." vergeben. Die Gewinnerin ist in diesem Jahr Laura Austen mit ihrer praxisnahen und aktuell sehr relevanten Masterarbeit "Der Blog und die Verlagsbranche - Strategien für die Umsetzung erfolgreicher Blogger Relations".

Thomas Nitz, langjähriges Mitglied der Geschäftsführung von Hugendubel, überreichte den Preis und gratulierte der Gewinnerin.

 

Pressekontakt:

Sophie von Klot und Leona Engelen
089-5523 3759
presse@hugendubel.de