Hugendubel Neumünster zieht in die Holsten-Galerie: Umsetzung des neuen Filialkonzepts


München, den 28. Mai 2015, 28.05.2015. Hugendubel verfolgt konsequent die Umsetzung seines neuen Filialkonzepts und zieht am 15. Oktober 2015 in die Holsten-Galerie in Neumünster ein. Die Filiale im entstehenden Innenstadtcenter wird 360 qm groß sein und zum neuen Filialkonzept passen, welches auf beste Auswahl und beste Beratung bei kleinerer Fläche setzt.

Der Umzug von der bisherigen Filiale am Kuhberg in die Holsten-Galerie wird für Kunden und Mitarbeiter nahezu nahtlos ablaufen. Es werden keine Veränderungen im Personalbestand durch den Umzug verursacht.


Über Hugendubel: 

Mit deutschlandweit 90 Filialen, hugendubel.de und Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel die größte inhabergeführte Buchhandlung Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung von Online-, Digital- und Filialgeschäft im Buchhandel stark. So ist Hugendubel Mitinitiator und Mitgründer des erfolgreichen eReaders tolino. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel heute deutschlandweit 1700 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.hugendubel.com oderfacebook.com/BuchhandlungHugendubel 


Pressekontakt:

Sophie von Klot
Leitung Unternehmenskommunikation
089-5523 3759
presse@hugendubel.de