Besser lesen und besser schlafen mit dem neuen tolino vision 4HD


Eine Medieninformation der tolino Allianz

Augsburg, Bonn, Hagen, Hamburg, München, 7. November 2016

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft startet die tolino Allianz am 8. November den Verkauf ihres neuen eReaders tolino vision 4 HD. Sie zeigt mit drei neuen Features ein weiteres Mal, wie bei der Entwicklung eines eReaders Innovation in Nutzen für die Kunden umgesetzt wird: eine Beleuchtung, bei der sich die Farbtemperatur dem Tagesverlauf anpasst, rund dreimal so viel freier Speicherplatz und ein beidseitig einsteckbares Kabel. Die Geräte sind ab dem 8. November in den Buchhandlungen von Thalia, Weltbild, Hugendubel, Mayersche und Osiander sowie den 1.500 Partnerbuchhandlungen von Libri und online erhältlich. Auch die tolino Partner in Italien und den Niederlanden bringen das Gerät zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt.

Neu: Optimales Leselicht für jede Tageszeit

eReader mit integrierter Beleuchtung haben den Markt erobert. Der tolino vision 4 HD, entwickelt von der Telekom, bietet jetzt mit einem neuen Feature noch mehr Komfort: Sein neues "smartLight" bietet zu jeder Tageszeit das beste Leseerlebnis. Der vision 4 HD kommt mit veränderlichen Weißtönen, die automatisch dem Tagesverlauf folgen, sodass zu jeder Zeit eine optimale Lichtfarbe eingestellt werden kann. Forscher haben herausgefunden, dass kälteres Licht Nutzer am Einschlafen hindert. Die Farbtemperatur ändert sich daher von kälterem Licht am Morgen bis zum Sonnenuntergang hin zu warmweißem Licht, im Einklang mit dem natürlichen Biorhythmus. tolino orientiert sich mit dem Spektrum an Weißtönen am natürlichen Sonnenlicht. Als besondere Innovation kommen im tolino vision 4 HD spezielle warmweiße und kaltweiße Leuchtdioden zum Einsatz. Sie erzeugen ein angenehmes und natürliches Licht, das zur jeweiligen Lesesituation und dem persönlichen Geschmack des Lesers passt.

Mehr Speicherplatz und Zubehör, das für Einfachheit steht

Bücherfreunde können sich beim vision 4 HD auf deutlich mehr Speicherplatz freuen. Der eingebaute Speicher wurde von 4 auf 8 GB erhöht. Der frei verfügbare Speicherplatz erhöht sich damit von rund 2 GB auf rund 6 GB und bietet Platz für bis zu 6.000 eBooks. Auf Einfachheit setzt die Allianz auch beim neu entwickelten USB-Kabel. Das mitgelieferte "easy2connect"-USB-Kabel lässt sich an beiden Enden beidseitig einstecken. Das heißt, in Zukunft muss nicht darauf geachtet werden, wie herum das Kabel eingesteckt wird. Es klappt immer beim ersten Versuch. Mit 300 ppi E Ink Carta Display (6 Zoll) für gestochen scharfen Text, Wasserschutz per Nanoversiegelung und tap2flip für einfaches Umblättern durch Antippen der Rückseite verfügt der tolino vision 4 HD über alle Premium-Features, die Kunden auch am Vorgänger tolino vision 3 HD schätzen. Selbstverständlich bietet auch das neue Lesegerät ein offenes System, das erlaubt, Bücher bei verschiedenen Buchhandlungen zu kaufen und alle gängigen eBook-Formate lesen und speichern kann. 
 
Neues Softwareupdate verbessert Lesekomfort weiter 

Zum Verkaufsstart des neuen Gerätes bringt die tolino Allianz ein Softwareupdate für noch mehr Lesekomfort: Mit der Version 1.9 sind unter anderem über die Onleihe ausgeliehene eBooks nun mit einer "geliehen"-Banderole gekennzeichnet und können vorzeitig zurückgegeben werden. Zudem hat das Menü eine noch übersichtlichere Struktur erhalten. Das Update wird automatisch zur Installation angeboten, wenn der vision 4 HD über WLAN oder einen der Telekom Hotspots mit dem Internet verbunden wird. Für alle Bestandsgeräte steht das Update in wenigen Wochen zur Verfügung.

 

Über tolino
tolino - das ist eReading made in Germany. Hinter der Marke tolino steht der Zusammenschluss der führenden deutschen Buchhändler Thalia, Weltbild, Hugendubel, Mayersche Buchhandlung und Osiander sowie Libri mit rund 1.500 angeschlossenen, unabhängigen Buchhandlungen in ganz Deutschland, eBook.de und der Deutschen Telekom als Technologie- und Innovationspartner. Die tolino Allianz hat sich seit dem Markteintritt im März 2013 erfolgreich als eine der führenden Marken für digitales Lesen im deutschsprachigen Raum etabliert. tolino ist international neben Österreich und der Schweiz auch in Belgien, Italien und den Niederlanden verfügbar. Alle tolino Geräte zeichnen sich durch ein offenes Ökosystem mit integrierter tolino Cloud aus, das die Kunden beim Kauf von eBooks nicht an einen Buchhändler bindet. Neben einem der größten deutschsprachigen eBook-Sortimente bieten die tolino Partner ihren Kunden umfassende Beratung und Service ¿ online sowie in den Buchhandlungen vor Ort. Zusätzlich zu den Geräten, bietet tolino seit dem Frühjahr 2015 auch ein attraktives eigenes Selfpublishing-Angebot.

Pressekontakt:

Sophie von Klot und Leona Engelen
089-5523 3759
presse@hugendubel.de